Smashbox Matte Exposure Palette Review + Look



Smashbox Matte Exposure Palette*


*PR-Sample

Von Smashbox begleiten mich schon vier der Covershot Eyeshadow Paletten. Ich habe euch die Golden Hour Eye Palette, die Smokey Eye Palette und die Softlight Eye Palette mit dazupassenden Looks hier am Blog schon vorgestellt.

Die Eyeshadows der Covershot Paletten sind wirklich ein Traum und meine Tochter und ich verwenden die Paletten sehr gerne. Deshalb habe ich mich sehr gefreut, dass mir von Smashbox Österreich die limitierte SMASHBOX Matte Exposure Palette zum Ausprobieren geschickt worden ist und eines gleich vorweg, ich wurde nicht enttäuscht.

Heute zeige ich euch die eine Hälfte der Smashbox Matte Exposure Palette mit einem dazupassenden Look und nächste Woche gibt es einen Blogbeitrag über die andere Hälfte ebenfalls mit einem Look.

Die Lidschatten-Palette besteht aus 14 matten Farbtönen, davon sind zwei Basistöne in doppelter Grösse enthalten. Mit dabei ist ein doppelseitiger Profipinsel und eine simple Anleitung für ein paar Looks. Bei dem Pinsel ist ein Seite für das Auftragen der Lidschattens und die andere Seite eignet sich für die Verwendung der Lidschatten als Eyeliner.

Alle Farben können auch feucht aufgetragen werden, um das Ergebnis zu intensivieren. Die dunklen Nuancen eignen sich auch besonders gut als Eyeliner. Bei meinem Look habe ich Blackberry als Eyeliner verwendet. 



Die linke Seite der Lidschattenpalette enthält 6 Nuancen in einem Orange, Braun und Rot Spektrum. Ideal zum unterstreichen von blauen Augen, aber auch für braune. 

Die Lidschatten sind samtig-weich, aber nicht zu intensiv sondern können sehr gut aufgebaut werden. Die Textur ist weder zu staubig, noch zu trocken. Meine Pinseln nehmen die Farbe sehr gut auf und geben sie auch gut auf den Lidern wieder ab.  Ich habe keinen Fallout, auch bei den dunklen Tönen nicht.  Die dunklen Nuancen lassen sich ohne Probleme und ohne das sie fleckig werden auftragen.

Die Palette gibt exklusiv zu einem Preis von 39,99 Euro bei Marionnaud (aufgrund der 20% Rabattaktion kostet sie jetzt nur 31,99 Euro ) 


Base: URBAN DECAY Eyeshadow Primer Potion Anti-Aging
Grundierung: SMASHBOX Matte Exposure Palette - Vanilla
äußeres V: SMASHBOX Matte Exposure Palette - Suede
vertiefen des äußeren V: SMASHBOX Matte Exposure Palette - Spice
bewegliches Lid: SMASHBOX Matte Exposure Palette - Tonal
innerer Augenwinkel: SMASHBOX Matte Exposure Palette - Vanilla 
unterer Wimpernkranz: SMASHBOX Matte Exposure Palette - Blackberry
oberer Wimpernkranz: SMASHBOX Matte Exposure Palette - Blackberry
Augenbrauen: BOBBI BROWN Long-Wear Brow Gel in Mahogany
Wimpern: ARDELL Lashes Naturell 901                         



Primer: SMASHBOX Photo Finish Primer Water
Foundation: CLINIQUE Superbalanced Silk MakeUp SPF15 in 05 Silk Ivory
Puder: CLINIQUE Stay-Matte Sheer Pressed Powder 101
Wangen: CLINIQUE Blush Pop in 20 Fig Pop
Augenschatten: CLINIQUE Beyond Perfecting Foundation + Concealer in 06 Ivory
Highlighter: SMASHBOX Blow a Fuse Pearl
Lippen: SMASHBOX Always On Liquid Lipstick in Bawse



Spice: ein gedeckter Orangeton
Desert: neutraler heller Braunton
Tonal: neutraler Beigeton
Blackberry: tiefer Burgunderton
Sumatra: kräftiger Braunton
Suede: weicher rötlicher Braunton


Gerade die beiden Nuancen Spice und Blackberry haben es mir sehr angetan. Blackberry habe ich jetzt öfters in der Früh einfach als Eyeliner verwendet, ein wenig verblenden, Mascara und fertig ist ein schneller Look. 


Fazit:
Eine tolle Palette, sowohl für den Alltagslook als auch für einen schönen Smokey-Eye Look. Aufgrund der verschiedenen Nuancen sehr vielseitig einsetzbar. Auch für Anfänger absolut geeignet, da die Smashbox Matte Exposure Palette eine gute, nicht zu intensive Pigmentierung und Verblendbarkeit ausweist.  

Liebste Grüße
Marina

15 comments

  1. Dein geschminkter Look schaut wirklich sehr schön aus. Die rötlichen Farbtöne der Palette sprechen mich wirklich an, die lilanen irgendwie weniger. Ich weiß auch nicht wieso, aber irgendwie bringe ich es nicht fertig zu lilanen Lidschatten zu greifen obwohl die bestimmt super zu meinen braunen Augen passen würden. Naja - Probleme über Probleme ^^.
    Ich habe schon öfters von der guten Qualität der Samshbox Lidschatten gelesen...selbst konnte ich leider noch nie welche ausprobieren.

    LG Astrid

    www.rosegoldaholic.blogspot.de

    ReplyDelete
    Replies
    1. Mir ging es ähnlich mit Grün, ich konnte mich einfach nicht überwinden Grün auf meinen Lidern zu tragen...Irgendwann habe ich es probiert und jetzt mag ich es total gerne. Die Qualität ist Top, ich mag alle meine Smashbox Lidschatten Paletten....

      Delete
    2. Ja ich muss das jetzt mit dem Lila endlich mal in Angriff nehmen. Nach Eurer tllen Cliniqueparade ist aber Smashbox bei mir momentan wieder sehr weit nach Hinten gerückt ^^.
      Jetzt muss ich mich erstmal am CLiniquecounter austoben - mein armer Geldbeutel!

      LG Astrid

      Delete
  2. Liebe Marina, die Farben stehen Dir sehr gut und mir gefällt die Palette auch. Ich finde es aber immer so schade, dass in vielen Paletten allgemein immer einige so helle Farbtöne dabei sind, mir würden zwei vollkommen reichen. Das hält mich dann meist vom Kauf ab, denn gerade helle matte Farben sieht man an mir kaum. Von Smashbox möchte ich unbedingt auch mal was ausprobieren. Danke für den sehr schönen Beitrag, hab ein gemütliches Wochenende und liebe Grüße zu Dir :)

    ReplyDelete
    Replies
    1. Du hast Recht.....mir hätten die beiden großen Pfännchen auch gereicht, denn helle Farbtöne brauche ich zum Grundieren und auch zum Verblenden...

      Delete
  3. Wow, der Look sieht ja mal sowas von sexy aus. Ich bin richtig begeistert. Die Lippenfarbe ist echt mega und steht dir außerordentlich gut. Ich nehme mir schon lange vor mal die Primer von Smashbox zu testen :-)

    Liebe Grüße
    Sophia
    http://sophiaskleinewelt04.blogspot.de/

    ReplyDelete
    Replies
    1. Danke dir....die Smashbox Always On Liquid Lipsticks sind aber auch wirklich genial und die Farbe Bawse ist ein toller Rotton. Die Primer mag ich total gerne. Ich habe das Primer Water, den Pore Minimizer und den Radiance Primer....alle Top...

      Delete
  4. Schöner Look mit der Palette. :)
    Ich habe noch keine einzige von Smashbox, irgendwie gehe ich daran immer vorbei. :D
    Liebe Grüße
    Sabine (BeautyBiene24)

    ReplyDelete
    Replies
    1. Liebe Sabine
      vielen Dank.....Ich bin auch lange vorbei gegangen, bis ich an einem großen Counter von Smashbox in Amerika war. Die Mitarbeiterin war so süss und mitreissend, dass ich mir ein paar Produkte gekauft habe und seitdem mag ich Smashbox total gerne...

      Delete
  5. Ich bin immer wieder begeistert von Deinen tollen Looks und Bildern! Mit den Farben hast Du wieder einmal gezaubert - sehr sehr schön! <3
    Liebe Grüße Meike

    ReplyDelete
    Replies
    1. Liebe Meike
      Vielen lieben Dank für dein nettes Kompliment.

      Delete
  6. Wow, der Look steht dir wirklich sehr gut. Sieht klasse aus. Und ich hatte es glaube ich schon mal erwähnt, intensive Farbe auf den Lippen, finde ich, stehen dir sehr gut. LG

    ReplyDelete
    Replies
    1. Danke dir, liebe Nicole.......Ich liebe auch intensive Farben auf meinen Lippen.....

      Delete
  7. Du hast wieder einen traumhaften Look geschminkt!
    Steht dir wirklich gut

    ReplyDelete