TeenieTalk - Welcher Look als Hochzeitsgast?

nude Lippenstift

Kleid MAYA

Welcher Look als Hochzeitsgast?


Kleid Maya nude

Anfang Juni war ich, gemeinsam mit meinen Eltern, auf die Hochzeit meiner Tante eingeladen.  Es sollte eine klassische Hochzeit in der Kirche, mit weißem Brautkleid, Kutsche und dergleichen, werden.  Also musste auch mein Outfit dementsprechend sein. 

Aber welcher Look und vor allem welche Farbe sollte es sein?

Ausgeschlossen auf einer Hochzeit ist die Farbe WEIß - die ist rein der Braut vorbehalten und die Farbe SCHWARZ, die bei uns die Trauer darstellt. Für mich war von vornherein klar, dass es ein nicht zu kurzes Kleid entweder in Puderrosa, Altrosa oder Nude sein sollte. Die Schuhe standen von Anfang an fest, denn ich hatte meiner Mutter ihre nudefarbigen Absatzsandalen von KOOKAI abgeschwatzt.

Gemeinsam mit meiner Mutter habe ich dann diverse Onlineshops durchforstet und bei ASOS und H&M eine Großbestellung aufgegeben. Sowohl bei ASOS als auch H&M habe ich insgesamt 3 verschiedene Kleider und Taschen bestellt. 

Entschieden habe ich mich dann für das Kleid MAYA aus der ASOS Bestellung. Farblich war es genau das, was ich mir vorgestellt habe. Das Kleid ist klassisch, aber durch den Rücken mit den beiden Schleifen nicht zu spießig. Es hat genau die richtige Länge für eine Hochzeit und durch die Perlenstickereien wirkt es aufgelockert.

Dazu eine kleine Tasche aus der H&M Bestellung und zusammen mit den Schuhen war mein Outfit perfekt. Komplett es noch, durch ein leichtes nicht zu aufdringliches MakeUp mit meinem Lieblingslippenstift von MAC Velvet Teddy. 

ASOS Kleid Teenie MAYA

Foundation: Mischung aus DIOR Diorskin Nude BB Creme in 001 und CHANEL Les    Beiges Healthy Glow Foundation in 20
Concealer: CATRICE Liquid Camouflage in 005 Natural Light
Puder: CATRICE Velvet Finish Powder in 020 Natural Velvet
Kontur: NYX Highlight und Contour Pro Palette in Sculpt
Wangen: MAC Powder Blush in Pink Sprinkles
Highlighter: MAC Mineralize Skinfinish Soft&Gentle
Lippen: MAC Velvet Teddy

ASOS Kleid nude Maya

Base: CATRICE Liquid Camouflage in 005 Natural Light
bewegliches Lid: ABH Modern Renaissance in Primavera
äußeres V: SMASHBOX Covershot Softlight Eyepalette in Fresh Take
Eyeliner: MAC Pro Longwear Fluidline in Blacktrack
Wimpern: MAYBELLINE the Rocket Volumen Express Mascara Waterproof
Augenbrauen: MAC Eyeshadow in Coquette

Look nude      Look Teenie nude

Handtasche von H&M 14,99 Euro
Schuhe von KOOKAI - nicht mehr erhältlich

Brautjungfer Look nude

see you soon 
Raffaela

*Fotos by my Mam

12 comments

  1. Hallo Raffaela! <3 Was für ein wundervoller Post von dir und was für ein wunderschönes Kleid - ich bin zwar eins zwei Jährchen älter, aber ich würde es auf der Stelle auch tragen und erst diese süße Handtasche dazu *__*
    Das Make Up dazu ist auch perfekt gewählt, alles einfach rund um stimmig - gerne mehr davon <3

    ReplyDelete
  2. Liebe Raffaela!
    Das sieht nach dem perfekten Gesamtkonzept für eine Hochzeitsoutfit aus!
    Du hast alles super aufeinander abgestimmt & das Make-up ist bezaubernd :)
    Lieben Gruß,
    Ulli

    ReplyDelete
  3. Hallo Raffaela, das Kleid sieht sehr hübsch aus und steht Dir hervorragend! Für diesen speziellen Anlass ist es schön zurückhaltend und genau das Richtige, finde ich. Dein Make-up gefällt mir auch dazu! Du kannst Deine Mama hier ganz gut vertreten, mir gefällt der Beitrag sehr :) Liebe Grüße

    ReplyDelete
  4. Liebe Raffaela

    Du siehst super aus, hast Du toll ausgesucht!

    Auch geschminkt bist Du sehr sehr schön!

    Hab einen schönen Tag!

    xoxo Jacqueline
    My Blog - HOKIS

    ReplyDelete
  5. Wunderschöne Bilder, eine schicke Zusammenstellung, toll =)

    ReplyDelete